Ramble about snapchat&youtube.

 

IMG_6135_1

 

Hello again. Yesterday I spontaneously went to Vienna to visit my boyfriend. Uni just started one week ago and I´m already a train wreck.. who knows the feeling? But on the bright side there are only 2 weeks left until my semester break starts. Also my urban outfitters order arrived. I went a little crazy on their sale section.. needed to cheer me up after the first days of uni. I´m trying to take some pictures of the pieces tomorrow and afterwards I have to get back on the train..

On my way here (12 hour trip) I got a little snapchat obsessed. Usually I don’t post that often, but the different filters from warsaw/katowice/vienna etc totally got me. I personally love watching youtubers on snapchat because it seems more real and reminds me of the old youtube. Naturally people get more personal since the story will be erased after 24 hours. And even if there are already product placements on snapchat, I still think it´s not as staged as youtube. I’m kind of sad about the change in the youtube world. I was all about it a few years ago but nowadays I don’t click on 80% of the videos in my subscription box. It´s all about advertisements etc and I don´t get how so many people can’t see through it. That´s why I prefer vlogs or snapchat. What are your thoughts about youtube&snapchat? And do you even use snapchat?


 

Ich bin gestern spontan nach Wien zu meinem Freund gefahren. Die Uni ist knapp eine Woche an und ich bin schon wieder ein einziges Nervenbündel.. Die ersten Tage hab ich gleich mal eine riesige Urban Outfitters Bestellung getätigt um mich aufzumuntern. Ich liebe einfach den Sale von denen, weil mir die Artikel sonst viel zu teuer sind. Ich versuche morgen noch ein paar Bildern von meinen Neuzugängen zu machen, bevor es für mich wieder zurück nach Polen geht.

Auf meinem Weg hierher hab ich übrigens Snapchat für mich entdeckt bzw. das Posten auf Snapchat. Ich musste einfach die diversen Filter von Warschau, Katowice und Wien ausprobieren ;) Ich persönlich schau ja mehr, als ich poste. Ich liebe es immer vorm Schlafengehen zum Entspannen mir ein paar Youtuber auf Snapchat anzuschauen. Irgendwie ist das für mich einfach mehr „real life“ und erinnert mich an das alte Youtube. Auch wenn es mittlerweile auch schon auf Snapchat vermehrt „product placements“ gibt, so wirkt das ganze doch nicht ganz so gestellt wie auf Youtube. Früher war ich so begeistert von Youtube und heute klicke ich vllt. auf knapp 20% der Videos in meiner Abobox. Dieser ganze Wandel vom Hobby zum Business gefällt mir einfach nicht und ich hab auch keine Lust mich jedes Mal zu fragen, ob diese Person jetzt bezahlt wurde um mir das Produkt schmackhaft zu machen oder wirklich so begeistert davon ist.Mir ist auch rätselhaft wie viele Zuschauer ihren Vorbildern blind vertrauen.. Insgesamt schau ich mir nur noch Vlogs und Snapchat an. Mich würde mal interessieren, was ihr denn von der ganzen Bewegung haltet. Und nutzt ihr eigentlich Snapchat?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Random veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s